20 Jahre Sido: Seine musikalische Entwicklung in 10 Songs

2017 – Royal Bunker (Savas & Sido)

„Du behauptest, ich mach‘ das hier nur noch für den Zaster / Doch ich stepp‘ ans Mic und rolle über HipHop wie ein Laster“. True. Hätte Sido nun wieder ein poppiges Album mit einigen Radiohits geliefert, die die typische Sido-Handschrift tragen, hätte man ihm das legitimerweise vorwerfen können. Doch im Jahr 2017 schnappte er sich seinen Kollegen Kool Savas aus der Royal Bunker Zeit, um mal wieder ein reines Rap-Album zu droppen. Styles, wie man sie aus den früheren Sido-Zeiten kennt auf härteren Beats, denn – „Wir sind aus dem Bunker, Dickah, Rap ist unsere Antwort“.

„Ich bin nicht umsonst da wo ich bin / Nein, tut mir leid, so einfach kommt man nicht dahin / An die Spitze aus’m Royal Bunker / Mein Weg nach oben und du holst dir ein‘ auf Omas runter“.

Es geht um Rap, um nichts als um Rap. Dem Song tut es gut, dass Sido und Savas nicht zwanghaft versuchen, exakt wie damals zu klingen; sie stellen sich aber auch nicht mit mittlerweile peinlichen Punchlines bloß – nein, sie rappen einfach. Denn wie es Sido schon im Jahre 1998 von Rap gelernt hatte – „Alles was ihr braucht ist Wissen, Flow und Talent“.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here