Deutschrap macht sich gegen Coronavirus-Verschwörungstheorien gerade

Coronavirus hier, Coronavirus da – es gibt zurzeit kein anderes Thema. Wie auch, wenn das soziale Leben weitgehend heruntergefahren wird. Also bleiben wir am Ball: Nachdem ich mich gestern in einem offenen Brief an Leon Lovelock gewendet habe, um ihn zu bitten, seine gefährlichen Verschwörungstheorien rund um Covid-19 zu überdenken oder zumindest nicht weiter zu verbreiten, (Spoiler: Ist ihm egal.) habe ich gemerkt, dass ich nicht alleine bin. Extrem viele Rapper und Rapperinnen beziehen Stellung. Nicht nur zu Lovelocks hirnverbranntem Video, sondern zur Lage allgemein.

Dabei musste ich freudig überrascht feststellen: Sie tun das wirklich verantwortungsbewusst. Deutsche Rapper leisten Aufklärungsarbeit und sorgen gemeinsam dafür, die Ausbreitung der Pandemie einzuschränken. Auch mit Ramo und Juju habe ich mich unterhalten – beide haben ihre jeweiligen Postings recht flott wieder gelöscht und pochen auf Solidarität statt Missinformation.

Hier gibt’s den Brief an Leon Lovelock und hier unseren großen Coronavirus-Guide für Rapfans. Dafür haben wir uns mit diversen Szene-Funktionären unterhalten, um zu erfahren, wie die Prognosen für kommende Festivals, Konzerte, Releasedates und mehr aussehen.

Hier einige Statements deutscher Rapper und Rapperinnen:

View this post on Instagram

Hi Leon. Ich hab dein Video zur "Corona-Verschwörung" gesehen. Bruder…Wo sind die Links? 🤷🏾‍♂️ Ich will hier jetzt gar keinen langen Text dazu schreiben. Das hat zum Beispiel @rap.de schon getan. Das Video ist schon lang genug. In meiner Story und auf Facebook hatte ich schon den Artikel “Coronavirus: Why You Must Act Now” empfohlen. Eine Übersetzung ist unter “Coronavirus: Warum du jetzt handeln musst!” verfügbar. Ich ergänze jetzt mal mit dem Artikel “You can help beat coronavirus disease by fighting contagious misinformation” Der einzige den ich gefunden habe, der dagegen hält ist Wolfgang Wodarg im Frontal 21 Livestream und den heise Artikel “Coronavirus: Warum Europa jetzt einen Shutdown braucht” indem er auch erwähnt wird. Eine kritische Haltung zur Einschränkung von Freiheitsrechten haben glaube ich einige von uns und ist auch wichtig. Die Vorsicht im Umgang mit einem Virus, den man noch nicht einschätzen kann ist aber ebenso ein wichtiger Punkt. Wodarg ist mir durch seine Interviews mit Alex Jones und anderen "Truthern" allerdings sehr suspekt und deshalb mit Vorsicht zu genießen. Und mit 5G hat all das trotzdem nichts zu tun. Auch nicht mit Xavier oder Kollegah. Meine Kritik an zusammenwerfen von Behauptungen ohne Quellen besteht weiterhin. Mit Angst gegen Angst kämpfen halte ich für sinnlos. Meine Meinung zu meinem subjektiven Stand der Dinge, habe ich im letzten Post geteilt. Es gibt Leute mit viel mehr Wissen, die sich dazu äußern. Leider gibt es auch viele Leute die thematisch dazu eigentlich nicht viel Wissen besitzen, aber deren Stimmen und Meinungen aufgrund ihrer Reichweite ein größeres Gewicht haben, statt aufgrund ihrer Expertise. Ich weiß nicht wer aus der “erweiterten deutschen Rapszene” noch so alles solche Dinge verbreitet, aber wenn sie ihre Meinung ändern sind sie hoffentlich selbstbewusst genug auch das dann zu kommunizieren. Es bringt auch nichts sowas zu verbreiten und zu sagen…”ist nicht meine Meinung aber”..Wenn es nicht deine Meinung ist, bilde dir eine eigene fundierte Meinung und teile die oder lass es bitte einfach. Ok..Text is doch lang geworden. ✌🏾

A post shared by Amewu (@amewu777) on

https://www.instagram.com/p/B92OPUqKKyy/?igshid=f2p9jdurlbar

View this post on Instagram

STAY HOME

A post shared by RICH RICH (@ufo361) on

https://www.instagram.com/p/B9whSRjoVAG/?igshid=bdtvu0fgcoli

https://www.instagram.com/p/B91L9aPq3zy/?igshid=jxe2lqrvp1it

https://www.instagram.com/p/B931kZZq6MQ/

View this post on Instagram

passt auf eure omas&opas auf 🌲❤️❤️🌲

A post shared by M A U L I (@mauliuniversal) on

https://www.instagram.com/p/B92evJPocG2/?utm_source=ig_web_copy_link

https://www.instagram.com/p/B934XEdpRRc

 

https://www.instagram.com/p/B938WoUoGG4/

1 KOMMENTAR

  1. Lovelock ist Mannheimer. Naidoo ist Mannheimer. Das M ist der 13. Buchstabe im Alphabet. Die 7 ist eine biblische Zahl („Die Sieben ist die Summe von drei und vier, von Geist und Seele einerseits sowie Körper andererseits, also das Menschliche. In der überkommenen christlichen Zahlensymbolik des Mittelalters steht die Drei für die nach dem Bild des dreifaltigen Gottes geschaffene Seele und alle geistigen Dinge. Die Vier ist die Zahl der Elemente und steht damit symbolisch für die materiellen Dinge, die nach antiker Anschauung alle aus der Kombination der vier Elemente hervorgehen.“ Zitat von Wikipedia).
    Darüber hinaus ist die 7 eine Zahl die für Glück steht. Zieht man also von 13 das Glück ab (also 13-7) haben wir eine Sechs. Die Sechs müsste also für Unglück stehen, da es ja kein Glück mehr gibt. Logik, Freunde.

    Wir haben jetzt den März. Das ist der 3. Monat. 3 mal die 6 Leute.

    Da weiß man auch wieder wer dahintersteckt….

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here