Übersicht: Deutschrap Releases im März 2019

 

Der März legt nach einem Release-armen Februar und einem noch dünneren Januar ordentlich nach. Über 20 Alben werden im dritten Monat des Jahres veröffentlicht – also ist wohl für jeden was dabei.

Den Start sollten eigentlich Nimo und Capo mit ihrem Kollabo-Album „Capimo“ gleich am 1. März machen, allerdings wurde die Platte auf 22. März verschoben. Nach der letzten Single „Leyla“ gaben noch fünf weitere Auskopplungen einen ausführlichen Ausblick auf die gemeinsame Platte.

Am 15. März kommt Newcomer Mero mit seinem Debütalbum „Ya Hero Ya Mero“ an den Start. Nachdem seine erste Single „Baller los“ direkt auf die #1 chartet und „Hobby Hobby“ mehrere Rekorde brach, kann man auf das Album nur gespannt sein.

Eine Woche später, genauer gesagt am 22. März, kommt mit „Tua“ eine Platte, auf die Fans schon fast neun Jahre warten. Tua veröffentlicht mit seinem dritten Album die Vertonung seiner Lebensgeschichte.

Das Schlusslicht des Monats bilden Fler mit „Colucci“ und Ex-SXTN Mitglied Nura, die ihre erste Soloplatte „Habibi“ auf den Markt bringt.

Hier ist die komplette Übersicht von März:

6 KOMMENTARE

    • Nord Nord Muzikk’s Hexeh wird das Album des Jahres!!! Aber entweder zu unkommerziell oder zu hart für die deutsche HipHopmedienlandschaft. Über das Release des Videos „Pathologie“ wurde auch schon nicht berichtet…Trauer

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here