Tua kündigt neues Soloalbum an

Auf diese Ankündigung haben viele lange gewartet. Tua wird ein neues Soloalbum veröffentlichen. Das gibt sein Label Chimperator bekannt.

Das gute Stück hört auf den schlichten Namen „Tua“ und wird am 22. März erscheinen. Sein bislang letztes Soloalbum „Grau“ war 2009 erschienen. 2010 folgte das Kollaboalbum „Evigilia“ mit Sänger Vasee, 2012 bis 2016 die EPs „Raus“, „Stevia“ und „Narziss“.

Das bisher persönlichste Album

Die Ankündigung zum neuen Projekt liest sich schon mal sehr gut. Vom „persönlichsten Album“ ist die Rede:

„[Es] reflektiert eine Biografie voller Brüche – und erzählt dabei eine Geschichte über das Leben selbst.“

„Konzeptplatte im besten Sinne“

Weiter heißt es, das Album sei eine „Konzeptplatte im besten Sinne“:

„Ein gereifter Mann und Musiker tritt seinem Ich von gestern entgegen – und begegnet dabei seinem Ich von heute.“

Wie das ungefähr klingen wird, davon gibt die erste Single „Vorstadt“ einen ersten Eindruck.

Tua
  • Tua, Tua
  • Chimperator (Groove Attack)
  • Audio CD

2 KOMMENTARE

  1. Tua rappt endlich wieder auf einem Solo-Projekt – und es klingt auch noch GEIL! + hochgepitchtes Vocal-Sample im ’05er Beat-Gewand, ich komm‘ nicht mehr klar! Fühl‘ ich hart (no homo).

    • …jetzt erst den ganzen Song gehört und das Konzept verstanden: der Song geht Beat-technisch einmal die Hip-Hop-Epochen durch – DOPE! Tua halt. Vorfreude iz da!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here