Azad kündigt neues Album „Der Bozz 2“ an

Das letzte Album von Azad stammt aus dem Jahr 2017. Nun meldet sich der Labelchef von „Bozz Music“ mit der Ankündigung seines neues Albums „Der Bozz 2“ zurück:

Nachdem der Bozz auf seinem letzten Album „NXTLVL“ noch einen Ausflug zu modernem Trap-Sound gemacht hatte, kehrt er nun zurück zu seinen Straßenrap-Wurzeln. Die Absicht, an alte Zeiten anknüpfen zu wollen, bringt er direkt in den Albumtitel.

Schließlich handelt es sich bei dem kommenden Album um den Nachfolger von „Der Bozz“. Der Straßenrap-Klassiker des Frankfurter Künstlers erschien 2005 und wurde nur kurze Zeit später indiziert. Auch die Hörprobe im Ansage-Video gibt klar die Richtung der Platte vor.

Bereits nach dem folgenden Instagram-Post Mitte Januar konnte man erahnen, dass die Rückkehr zum klassischen Straßenrap bevor steht:

View this post on Instagram

!!! #BOZZMUZIK

A post shared by AZAD (@azadoffiziell) on

7 KOMMENTARE

  1. Whack, Azad ist auch nur noch beschäftigt Geld zu machen, wie alle diese Witzfiguren im Rap-Biz.
    Schade eigentlich aber das Trap-Ding ist ihm einfach um die Ohren geflogen….

  2. Wie wäre es mal mit nem guten Album als Boxinhalt, wie der Bozz Teil 1 und nicht sonne Pisse wie ab Azphalt Inferno nur noch kam

  3. Azad labbert seit Jahren von Glattrasur, dass einzige was glatt rasiert ist, ist seine Glatze.
    Nicht mal Downloaden würde ich den Schrott…

  4. hmmm also die lyrics klingen einfach zu sehr nach altem Azad stuff.
    Beton, alles grau, keiner hats geglaubt , aber ich geh meinen weg -_-

  5. Azad hat deutschen rap groß gemacht gerade den harten g style leben das erste album ist der klassiker ich fands scheiße das er 6 ahre pause machte ja und Nxtlvl war mist aber
    das war ein album gucken ich freu mich auf der bozz2

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here