Desue und Tomekk kriegen nicht genug

Und wir dachten schon, die Sache hätte sich erledigt. Aber nein, Deutschlands Beef-Pioniere Desue und Tomekk haben wieder Spaß miteinander. Dabei war alles so ruhig in den letzten Monaten. In Interviews umkurften die beiden Streithähne geschickt alle Fragen, die den Disput zwischen den DJs auch nur im Entferntesten hätten betreffen können. Unglücklicherweise rutschte Desue in Bezug auf seinen Kontrahenten kürzlich folgender Satz ´raus: „Der ist ja verrückt, dass er immer wieder damit anfangen muss.“ „Starker Tobakk“, dachte sich der DJ mit der Brille und verklagte Desue kurzerhand. Gerichtstermin ist nun Dienstag, der 28.10. Vielleicht sollten die beiden einfach Kohle sparen und die Vorzüge der modernen Medienlandschaft nutzen. Schließlich strahlt RTL seit diesem Wochenende „Celebrity Deathmatch in echt“ aus, „Promi-Boxen“ oder wie das heißt. Da ließe sich bestimmt kurzfristig was arrangieren…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here