EA – Madden 07 für die Wii

Madden 07 für die Wii

Auch die Wii wird bei jeder erdenklichen Fortsetzung von EA Sports Titeln bedacht. Aber wie sollen Spiele wie American Football vernünftig auf der Wii umgesetzt werden? Bevor ich Madden spielte, dachte ich, dass die Wii einiges kann. Nach Madden war ich vor Begeisterung kaum noch zu halten.

Ihr spielt wirklich einen Quarterback! Jede Bewegung wird fast wie in der Realität ausgeführt und die Abfrage funktioniert perfekt! Also zieht euch die Schulterpolster an, setzt den Helm auf und ab auf den Rasen – aber Vorsicht, es droht Verletzungsgefahr!

Madden ist auf der Wii ein echtes Highlight, dass absolut polarisiert. Manche lieben die Steuerung, manche hassen sie. Ihr müsst die Bewegungen als Quarterback durchführen und das ist zu Beginn gar nicht so einfach. Aber mit Hilfe des Tutorials habt ihr bald die nötigen Techniken drauf, um eure Receiver über den Platz zu jagen. Was so anspruchsvoll an der Steuerung ist? Hier ein Beispiel: Um als Quaterback den Receiver auszusuchen, müsst ihr in eine Richtung auf dem digitalen Steuerkreuz drücken. Um den Ball zu werfen führt ihr einfach mit dem gedrückten Knopf eine Wurfbewegung aus. Wenn der Receiver den Ball dann fängt und losläuft, haltet ihr den entsprechenden Arm in die Richtung des Angreifers und streckt so auch euren Arm im Spiel aus, um den Gegner zu blocken. In der Verteidigung rammt ihr beide Controller nach vorne, sobald der Gegner in Reichweite ist. Hört sich kompliziert an, geht aber nach ein paar Runden in Fleisch und Blut über.

Die im Tutorial erwobenen Techniken könnt ihr dann im Quick-Match oder im Ligabetrieb trainieren. Kern der Modi ist der Karrieremodus, der euch ziemlich fordern wird – Muskelkater inbegriffen. Die Wii-Version hat aber auch spezielle Minispiele spendiert bekommen. Vor allem 2 on 2 wird euch fesseln, ein absoluter Multiplayerhit. Mit insgesamt vier Spielern könnt ihr gleichzeitig das Geschehen kontrollieren. Die Optik ist dabei gut gelungen, aber da muss doch mehr gehen. Im Vergleich mit der 360 Version ist die Optik ein Witz, da tröstet aber der gute Sound getrost drüber hinweg.

Madden für die Wii ist anders, als alle anderen Sportspiele bisher. Noch nie musstet ihr euch so viel bewegen und koordinieren. Die strategische Tiefe ist mit den üppigen Spielzugbüchern auf jeden Fall gegeben. Die Multiplayerrunden sind eine wahre Freude. Aber vorsicht! Wenn ihr auf dem Platz einen Spieler von rechts blocken wollt und ihr fahrt euren Arm blitzschnell zum Block raus, kann auch der neben euch sitzende Spieler eine bbbekommen. Wer die Regeln kennt und sich für Football begeistern kann muss zugreifen. Bin schon sehr auf weitere Sporttitel von EA gespannt. Mal sehen, wie Tiger Woods wird…

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here