Namco – Namco bringt den absoluten Flugklassiker auf die PSP…

Ace Combat X – Skies of Deception

Ace Combat auf einem Handheld? Namco bringt den absoluten Flugklassiker auf die PSP und prahlt mit guter Steuerung und fetter Optik. Nach den ersten 30 Spielminuten wird klar, dass sie nicht übertrieben haben.

Mit insgesamt 40 Fliegern könnt ihr den Luftraum in dem fiktiven Krieg erobern und in Top Gun-Manier durch die Wolken jagen. Ace Combat ist wie immer in verschiedene Missionen unterteilt, die euch in einem Briefing bis ins kleinste Detail vorgestellt werden. So seid ihr perfekt vorbereitet, um euch einen passenden Luft-Fighter für den Kampf auszusuchen.

Jeder Flieger hat besondere Fähigkeiten, die ihr Laufe des Spiels kennen und schätzen lernt. Neben dem fliegenden Vehikel könnt ihr auch die Sekundär-Waffe selbst bestimmen. Dies hilft euch enorm bei verschiedenen Gegnerarten und bietet nochmals mehr strategische Tiefe. Bei den Einsätzen seid ihr nicht allein unterwegs, ihr habt immer Jäger, die euch begleiten. Leider könnt ihr diese nicht mit Befehlen auf die Gegner hetzen, sie unterstützen euch aber trotzdem ordentlich. Ein weiterer wichtiger Punkt bei dem Spiel ist die Steuerung. Der PSP fehlen ja bekanntlich ein paar Knöpfe, dies hindert euch aber nicht bei Ace Combat X. Schnell habt ihr die Anflugwinkel auf die Boden-Ziele verinnerlicht und greift im Tiefflug eure Gegner an.

Auch den Schub reguliert ihr ohne Probleme, wie generell alles im Cockpit. Mehrere Blickwinkel lassen euch die schöne Grafik genießen. Ihr erkennt viele Details im Cockpit und auf den Anzeigen. Allgemein habt ihr alle wichtige Fakten über den Jet immer im Auge. Aber auch die gegnerischen Flieger und Bodeneinheiten werden sehr gut dargestellt, fast schon zu gut. Manchmal habt ihr Mühe beim Erkennen der Bodeneinheiten, aber das gut funktionierende HUD hilft euch beim Anvisieren. Abgerundet wird die Präsentation von einem stimmigen Sound, der euch am besten über Kopfhörer in das Szenario hineinversetzt.

Ace Combat X ist auch auf der PSP ein Knaller. Schnell seid ihr gefangen von den spannenden Missionen und der prachtvollen Grafik. Mehrere PSP-User können sich auch in aufregenden Multiplayer-Luftschlachten messen oder gemeinsam in die Schlacht ziehen. Insgesamt vier Spieler können gleichzeitig dem Luftkampf frönen, dafür werden aber auch vier UMDs gebraucht. Da die einzelnen Missionen recht schnell vonstatten gehen, eignet sich das Spiel perfekt für kurze Pausen, in der ihr euch die Zeit verteiben wollt. Wer ein gutes Actionspiel für die PSP sucht, wird hier definitiv fündig und glücklich.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here