Übersicht: Deutschrap Releases Februar 2016

Die Post-Weihnachts-Melancholie im Januar wurde erfolgreich mit einigen lange erwarteten Releases bekämpft, der Februar steht dem in nichts nach.

Unter anderem ist das neue Album von Prinz Pi zu erwarten, dessen Veröffentlichung um eine Woche verschoben wurde. Vorab trafen wir uns mit Pi zum Interview, um über “Im Westen nix Neues” sowie seinen musikalischen Wandel zu sprechen.

Auch Kurdos drittes Album “Verbrecher aus der Wüste” erscheint in diesem Monat, unter anderem mit Features von KC Rebell und Ali Bumaye. Die Tracklist wurde bereits veröffentlicht.

Nach einer langen Schaffenspause ist auch der Ruhrpott-Punchliner Pillath wieder am Start, allerdings ohne seinen Kollegen Snaga. Auf das Album “Onkel Pillo” darf man gespannt sein und um die Nostalgie zu befriedigen, sogar mit einem Feature von Snaga, das bereits als Video-Auskopplung veröffentlicht wurde.

Desweiteren erscheint die EP “Diaspora 0.5” von Camufingo am 4. Februar. Der Titel der EP und auch der erste ausgekoppelte Track “Eins” verweisen bereits auf die zu erwartenden Inhalte, die von Camufingo bearbeitet werden: Fremdenhass im Kontext der Flüchtlingssituation.

Alle Veröffentlichungsdaten im Überblick: