Fight Night Round 3

EA’s Boxtitel geht in die dritte Runde und präsentiert das mit Abstand beste Konsolenboxspiel, dass es je gegeben hat. Umwerfende Technik, fantastische Präsentation und unzählige Schlagmöglichkeiten…

Im dritten Teil gibt es, vorallem für 360 und HDTV-Geräte Besitzer ein absolutes Must Have für die Konsole. Hauptaugenmerk in den Modi liegt auf dem Karrieremodus. Zuerst bastelt ihr euch EA-typisch einen Boxer im Editor. Dann organisiert ihr einen Trainer, trainiert, steigert eure Fähigkeiten und lernt die komplexeste Steuerung, die ein Sportspiel je gesehen hat. Die Tasten sind doppelt und dreifach belegt, was das Spiel nicht gerade für Anfänger prädestiniert. Hat man aber mal die nötigen Grundlagen erworben und die ersten Kämpfe gewonnen, legt man das Pad nicht mehr so schnell aus der Hand.

Auch die Legenden-Kämpfe motivieren euch immer wieder mit den Größten des Boxpsports in den Ring zu steigen und weltberühmte Schlachten zu boxen. Abgerundet wird das Spiel noch durch einen großartigen Soundtrack und eine Optik, die euch manchmal vor Freude weinen lässt. Natürlich nerven die 16:9 Balken, aber auf dem HDTV-Gerät sah noch kein Spiel besser aus. Alleine die Schweißperlen der Boxer sind den Kauf des Spiels wert, da kein anderes Sportspiel bisher so nah an der Realität dran war.

Ein absoluter Kaufgrund für die Konsole. Das Spiel solltet ihr natürlich auch nicht vergessen! Großartige Grafik (bis auf die Balken) und ein großartiger Sound. Die Steuerung ist zwar unglaublich komplex, der Spielspaß nach dem Einlernen aber nicht zu ersetzen. Must Have!

Konsole: PS2, Xbox, 360
Player: 1-2
Genre: Sport

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here