SSX On Tour

Ich bin es langsam leid, die Spiele von EA immer loben zu müssen.  Doch das Problem an der Sache – die Zocks sind aber auch immer der Hammer. Und in dieser Tradtion steht auch SSX, der Arcardevertreter unter den Snowboardtiteln…

Realismus wird hier klein geschrieben, was aber keine Rolle spielt. Zu Beginn sucht ihr euch euren Fahrer aus und wählt das Fortbewegungsmittel: Snowboard oder Skier! Danach seid ihr auch schon ready, um euch die 200 Plätze der Weltrangliste hochzufahren. Dies macht ihr, indem ihr verschiedene abwechslungsreiche Aufgaben auf eurem Berg bewältigt. Dazu stehen euch zwei Kategorien von Events zur Verfügung. Die Shred-Events und die Wettbewerbe. In den Shred-Events zeigt ihr euer Können um Aufgaben zu bewältigen, dabei stehen zig Modi zur Auswahl. Ihr müsst mehr Punkte machen, länger grinden, eine bestimmte Anzahl an Monster Tricks machen, und und und. es geht immer darum viele Hype-Punkte zu bekommen und die Weltrangliste aufzusteigen. Bei den Wettbewerben ist dann all eure Konzentration gefragt. Ihr solltet die Shred-Events wirklich auch zum kennenlernen der Strecke nutzen um die Abkürzungen kennen zu lernen. Die werden später in den Rennen enorm wichtig.

Spielen lässt sich SSX auch gut, jedoch erst nach ein wenig Einspielzeit. Das Ausführen der Monstertricks (mit dem rechten Ministick) funktioniert gut, nur das Graben und Spinen mit dem digitalen Steuerkreuz ist am Anfang verwirrend. Wenn ihr aber das Timing drauf habt, ist SSX On Tour nur noch Fun. Und auch Animationen und Strecken unterstützen den Spielspass. Sehr stylische Moves eurer Fahrer machen schon beim Zusehen Laune, und auch die Weitsicht bei den Strecken bringt das richtige Berg-Feeling in euer Wohnzimmer. Auch die Menüs sind der absolute Hit und unterhalten in abgedrehter Skizzenoptik. Da darf natürlich der passende Sound auch nicht fehlen. In gewohnter EA-Manier werden Rock und Hip Hop Sounds auf euch losgelassen, die zu Höchstleistungen antreiben.

SSX
rockt, definitv! Auch wenn die Strecken manchmal ein wenig unübersichtlich sind und die Übungen und Rennen richtig schwer werden, ihr werdet SSX lieben. Selten machte es so viel Spaß, einen Berg runter zu jagen und eure Kollegen von den Brettern zu hauen. Pflichttitel für Freunde des Bergsports.    

Konsole: PS2, XBox, GC
Player: 1-2

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here