VA – Her Mit Dem Schönen Leben

Her Mit Dem Schönen Leben. Der Titel verspricht, was beim Anhören der Doppel-CD wieder zunichte gemacht wird. Ein Sampler, den die Welt nicht braucht, und offen bleibt, an welcher Stelle des selbigen sich auch nur der leiseste Hauch des schönen Lebens einstellen soll.

Nur wenige Tracks, u.a. Outsidaz (Spax & Double Pact) oder Live It Up (Gentleman feat. Capleton) überzeugen durch Phatness, und es drängt sich die Frage auf, warum nun ausgerechnet die auf solch einer Compilation wie dieser landen mussten. Wen genau soll dieser Sampler eigentlich ansprechen, und wessen Willkür unterlag nochmal die Auswahl der selten in einem Verhältnis zueinander stehenden Titel?

Selbst das Cover-Artwork lässt Fragen offen. So befinden sich lediglich auf den Innenseiten Graffitis der einzigartigen Miss Van, und wiederum ungeklärt bleibt, warum wir uns mit dem, ein wenig ruppig anmutenden, wahrscheinlich während eines Graffiti-Workshops entstandenen Cover-Picture zufrieden zeigen müssen.

Auf Her Mit Dem Schönen Leben befinden sich also 36 mehr oder minder dicke HipHop- und Reggae-Tracks, und damit ist diesbezüglich eigentlich alles gesagt.

Unbedingt positiv hervorzuheben ist schließlich der Titel Reason For Love aus der Feder von Gregory Isaacs, Don Abi und UB40. Wer also bereit ist, einzig und allein für dieses Stück sein Geld in diese CD zu investieren, sollte selbstredend zuschlagen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here