Selfmade veröffentlicht Cover und Tracklist von „Chronik III“

Der von Selfmade frisch angekündigte Label-Sampler bekommt nun die finale Tracklist verpasst. Und die hat es in sich: Denn es sind nicht nur die eigenen Signings Kollegah, Karate Andi, die 257ers, Favorite und Genetikk darauf vertreten, sondern auch eine Handvoll illustrer Gäste.

Genauer gesagt AON-Künstler SSIO, Banger-Oberhaupt Farid, Marteria und Casper, der bis vor einigen Jahren selbst noch beim Düsseldorfer Label gesignt war und auf dem Vorgänger „Chronik II“ zusammen mit Shiml, Kolle und Fave zu hören ist. Erstgenannter gibt sich zusammen mit Montana Max auch 2015 die Ehre. Ein Release-Date steht ebenfalls fest. Am 9. Oktober erscheint „Chronik III„, zum zehnten Jubiläum des Labels sogar inklusive Buch. Man darf also gespannt sein.

01 Chronik 3 feat. Kollegah, SSIO, Karate Andi
02 Red Light District Anthem feat. Kollegah
03 Human Traffic feat. Karate Andi
04 Selfmader feat. Genetikk
05 Label ohne Sägeblatt feat. 257ers
06 Muttergefickte Welt feat. Favorite
07 Alarmanlage feat. Kollegah, Casper
08 Selfmade Legion feat. Kollegah, Favorite, Karate Andi
09 Nicht verstanden feat. Karate Andi
10 Gangsta feat. 257ers
11 Medusa feat. Kollegah, Farid Bang
12 Bunte$ Papier feat. Genetikk
13 Antimaterie feat. Favorite, Shneezin, Karate Andi
14 Koks, Nutten, Glocks feat. Favorite
15 Goldener Ring feat. Kollegah
16 Crank Sinatra feat. Marteria, Genetikk
17 Keinen Fick feat. 257ers, Karate Andi
18 Fresse voller Gold feat. Genetikk
19 Es bleibt wie es ist feat. Karate Andi
20 Keine neuen Freunde feat. Kollegah
21 Silber feat. Shiml, MontanaMax

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here