Various Artists – A Blow To The State

Ein Label, dessen Name an die französische Revolution erinnern soll, hat auf jeden Fall Großes vor. Entweder macht man sich mit so einem Namen dann böse lächerlich oder sorgt dafür, dass die Releases für sich sprechen. Im Falle von Coup d´ État haben die Labelmanager bisher auf jeden Fall wenig falsch gemacht  schon die erste Veröffentlichung im frühen 2002 hat die Messlatte so hoch gelegt, dass man auf die Folgereleases nur gespannt sein konnte: J-Lives Album All Of The Above (bei uns damals Muss der Woche) ist definitiv eine der Top-5-Scheiben des letzten Jahres.

Außer J konnten die Jungs von Coup d´ État zwischenzeitlich noch Akrobatik, dessen Longplayer Balance gerade in die Stores kommt, Rasco, Fakts One, Soul Purpose und MC Paul Barman für ihr Label gewinnen. Nun haben sie das inzwischen Erreichte zum Anlass genommen, einen Labelsampler zu veröffentlichen, auf dem alle zuvor genannten mit mindestens einem Track vertreten sind.

Auf die passend A Blow To The State genannte Platte haben es von J-Live z.B. die beiden Klassiker How Real It Is und One For The Griot, die großartige One-Night-Stand-Story mit den drei verschiedenen Ausgängen, auf die Compilation geschafft. Weniger zwingend für mich der Soul Purpose-Beitrag Dry Spells  dafür groovt beispielsweise Fakts Ones (der auch schon etliche Beats für Mr. Lif produzierte) We Gonna& umso mehr.
Interessant ist so eine Scheibe natürlich eher für Leute, die nicht ohnehin schon die Longplayer besitzen, von denen die Stücke zusammencompiliert wurden. Da man das bei Coup d´ État auch weiß, hat man der Platte noch zwei Exklusivschmankerl für die Labelfans verpasst: Einmal wäre da Rascos Snakes In The Grass – ein gemütlich, aber druckvoll vor sich hinpumpender Beat bietet die Grundlage für The Jon Sexton Story.
Schließlich wird die Scheibe durch den Embedded  Another Blow To The State  Mixtape-Mix, den natürlich DJ Ese und DJ Hipsta für die Embedded Studios beisteuern, abgerundet. Schön das.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here