Ali: Kay One kann EGJ mit seinem Disstrack nicht spalten

Ali („Voll süß aber„) hat sich zu Kay Ones für morgen angekündigten Disstrack „Tag des jüngsten Gerichts“ geäußert und betont, es werde dem Ex-EGJ-Soldier nicht gelingen, sein ehemaliges Umfeld zu spalten.

Egal was für Aufnahmen oder Gerüchte es in deinem Diss geben wird, bei uns wird sich keiner streiten„, so Ali auf Facebook.  „Was jemand gesagt hat als er noch nicht bei uns war ist nicht wichtig. Schade, deine Mühen waren umsonst.

Das klingt, als ob Ali bereits eine Ahnung habe, was Kay in seinem morgen erscheinenden, 20-minütigen Disstrack ins Feld führen will. Offenbar plant Kay, alte Aussagen von Leuten aus Bushidos jetztigem Umfeld zu präsentieren.

Tag des jüngsten Gerichts“ soll morgen um 18 Uhr erscheinen. Das Video hat angeblich 50.000 Euro gekostet. Ein Trailer ging gestern mit der Ankündigung zusammen online.


2 KOMMENTARE

  1. Ali wusste nicht was in diesem Track auf ihn zukommt, sonst hätten an dem Wochenende die BK-Filialen wieder geöffnet gehabt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here