Maskoe: Features auf „One Man Show“ veröffentlicht

Maskoe, seinerseits SK-Entertainment – Künstler, bringt Teesy, Nneka und Eko Fresh als  Features seines am 07.November kommenden Albums „One Man Show„. Die Scheibe wird insgesamt über 14 Tracks verfügen.

Hintergrund: Maskoe selbst rappt über sich: „Vor ein paar Jahren konnte ich kein deutsch, heute rappen Deutsche meine Texte nach!“ Einigen wenigen eventuell noch aus seinem mittlerweile 12 Jahre zurückliegenden Interview bei Falk für Beats4Life bekannt, in welchem Maskoe etwas inflationär Begriffe wie „So“ verwendete und dafür von Stefan Raab in der Folge aufs Korn genommen wurde, hat der aus dem Süden Hamburgs stammende Rapper sich und das Rap-Ding nie aufgegeben.

Das Album entstand in enger Zusammenarbeit mit Maskoes langjährigem Freund Farhot, der Beats für u.a. Nas, Talib Kweli, Haftbefehl, Isaiah Rashad und Nneka zu verantworten hat. Des Weiteren haben KD-Supier, m3 und Phrequincy das Beatgerüst für „One Man Show“ gebastelt. Weitere Features kommen von Nneka und Eko Fresh.

Zuletzt berichteten wir über die bisherigen Videoveröffentlichungen „Bang“ und „Kanacken aus Deutschland„.

VÖ Datum: 2014-11-07
Verkaufsrang: 87.584
Jetzt bestellen ab EUR 19,98

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here