Bushido gibt Erziehungstips

Knapp eine Woche nach der Premiere der Bushido-Biographie "Zeiten Ändern Dich", kommt man an dem Berliner Rapper einfach nicht vorbei, sei es jetzt durch die Filmplakate, von denen der 31-jährige im Profil herunterschaut oder die ständige Medienpräsenz. 

Auch morgen wird Anis Ferchichi wieder für Reaktionen sorgen, denn dann tritt Bushido bei Sandra Maischberger auf, um über Kindererziehung zu sprechen. Unter dem Motto "Kindererziehung-Wie geht’s richtig?“ trifft Bushido in der Sendung auf die "Tatort“-Kommissarin Ulrike Kriemer, auf einen dänischen "Erziehungsexperten“, der mit Leitsätzen wie "Strafe bedeutet Demütigung" an den Start geht und dessen direkten Gegenspieler Bernhard Bueb, der wiederum die Maxime "Kinder und Jugendliche sehnen sich nach Autorität" vertritt. 

Neben guten Ratschlägen zur Kindererziehung, will Bushido nun auch dem deutschen Rechtssystem auf die Sprünge helfen. Im "Focus“, der ja sowieso DIE Zeitschrift für gute Ratschläge ist, sprach er nun darüber, dass die deutschen Strafmaße zu lasch ausfallen würden. 

"Ich weiß nicht, ob ich das sagen soll, du hast in Deutschland theoretisch einen Mord frei“ sagte er dem Nachrichten-Magazin. "Gehst du über Totschlag, kriegst du vier Jahre auf Bewährung.“

Er sagte, dass zumindest bei ihm ein härteres Strafmaß gewirkt hätte. "Ich hätte nie gedealt, würde darauf Handabhacken stehen.“ Auch an der Umsetzung scheint er schon zu arbeiten, er betonte noch einmal, dass seine angekündigte Politiker-Karriere kein Scherz sei. 

"Wenn ich sage, dass ich in zehn Jahren Bürgermeister von Berlin werden will, meine ich das ernst“ versprach er, ohne dabei zu verraten, welcher Partei er nahe steht. 

Eine Spitzenposition hat er sich jetzt schon geholt, dem Film "Zeiten Ändern Dich“ gelang es nämlich, den bisherigen Spitzenreiter "Avatar“ von Platz Eins der Kinocharts zu vertreiben. In den Kinos kam es teilweise zu minutenlangen "BUSHIDO“-Sprechchören, es gab Szenenapplaus und am Ende des Films wurde noch einmal frenetisch gefeiert. 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here