Nelly wird Sport-Moderator

Wenn es musikalisch nicht mehr so läuft wie in früheren Tagen, orientieren sich Business-technisch versierte Rapper beruflich in eine andere Richtung. So auch Nelly, der nach einem kurzen Abstecher in die Automobilbranche (er wirkte beim Design einer Mustang-Sonderedition mit) nun den Sportjournalismus als neues Wirkungsfeld auserkoren hat.

Im Veranstaltungszelt des Sportmagazins "NEXT" wird er für den US-Sender ESPN am roten Teppich stehen und sowohl die Athleten, als auch die anderen geladenen Prominenten interviewen, bevor die weiter zur Super Bowl Party ziehen. Das Event findet am 5. Februar zum mittlerweile sechsten Mal in Miami Beach statt, musikalisch wird das ganze von Q-Tip an den Decks und Keri Hilson und Ne-Yo an den Mikrofonen untermalt.

Während sich der Rapper vorerst nur als Gastreporter verdingt, haben die Cash Money Bosse durchaus eintragsreichere Zukunftspläne: Sie steigen ins natürliche Ressourcen-Business ein. Berichten zufolge haben sich Bryan "Baby" und Ronald "Slim" Williams Anteile an "Bronald Oil & Gas" gesichert. 

Die unabhängige Firma nutzt mehrere Gas- und Ölvorkommen in den USA und Zentralamerika und hat es sich zur Hauptmaxime gesetzt, die Natur nicht auszubeuten, sondern verantwortungsvoll mit den begrenzten Ressourcen umzugehen. Die Williams-Brüder haben im Rahmen der Offenlegung ihrer Geschäftspläne auch einen Vier-Punkte-Plan veröffentlicht, der vor allem eine enge Zusammenarbeit mit Technologie-Partnern und den Financiers der Projekte anstrebt:

"Implementing proven and new cost-effective technologies to profitably recover oil and gas and extend the product life of existing reserves

Forming strategic alliances with other operators to leverage their respective experience and strengths on development

Forming partnerships with service, equipment and technology companies. By partnering with such companies, some of our fields may be designated as “testing ground” for new and developing technologies.

Building a strong investor and financial partner base by assembling and offering low to moderate risk (relative to the industry) recompletion and developmental drilling opportunities, as well as more risky exploration and development opportunities."

Wir wünschen sowohl Nelly als auch den Geldschefflern von Cash Money viel Erfolg mit ihren Plänen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here