Schießerei nach Drake-Konzert

Bereits Samstag brodelte die Gerüchteküche auf allhiphop.com um Drake’s einst verpassten Auftritt in der windy City a.k.a. Chi-Town a.k.a. Chicago. Das Problem der Stadt mit Drizzy war, dass so ein Rap-Sprössling ohne Strassenkredibilität, besser seine Termine einhalten sollte. Und weil die Ghetto-Moralapostel wirklich enttäuscht von Drake waren, befanden sie ihn reif für eine Lektion. Am Sonntag Abend verwandelten sich die Gerüchte in Realität und während Drake’s Show im House of Blues brach eine Schlägerei aus.
Wie so oft, traf es die, die am wenigsten involviert sind und so wurde einem jungen Mann nach der kleinen Rangelei im Club, vor diesem ins Gesäß geschossen, als mehr als 1000 Fans den Veranstaltungsort verließen.  
 
Zeugen berichteten, dass Drake um circa 3:00 Uhr auf die Bühne kam und während seiner 45-minütigen Show bereits mehrere Schlägereien ausbrachen. Gründe dafür seien jedoch unklar. Die Situation spitzte sich immer mehr zu und Stammgäste wurden bereits gebeten zu gehen. Nach der Show kam es dann vor dem House of Blues zu Auseinandersetzungen, bei denen der Angreifer zur Waffe griff und wahrlos um sich schoss,  bevor er floh. Das Opfer wurde sofort ins Northwestern Hospital gebracht. Der Täter blieb bisher unbekannt. 
Die Schiesserei vor dem House of Blues war bereits die 11. gemeldete Schiesserei an jenem Sonntag in Chicago.

Auch wenn noch unklar ist, warum es zu Gewaltausbrüchen dieser Art kam, fand Drake die Gewaltbereitschaft in Chi-Town so erschreckend, dass er seine After-Party-Appearance absagte.
Hoffen wir mal, dass Jay-Z und Wayne nicht auch ihm absagen, denn die zwei lebenden Rap-Legenden hatten eigentlich die Absicht den Neuling im Spätsommer mit auf Megatour nehmen, wie Drake selbst Much Music kürzlich verriet.
“God willing, if everything goes according to plan and everybody’s schedule is in place, then I will be on tour with some amazing people. One of them being Jay-Z, one of them being Lil Wayne, one of them being Young Jeezy and one of them being me.”

Sollten diese Pläne fruchten, wird es ein lukrativer Sommer für Drake. Hoffen wir das Beste für Drizzy.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here