Neuer Freetrack von Fler

Fler erlebt gerade eine mediale Hochzeit allererster Güte: Polarisierende Beefgeschichten mit Selfmade Records, das Verlassen des kurz darauf untergehenden Schiffs Aggro Berlin, die große und doch relativ plötzliche Überraschung mit dem alten brother from another mother Bushido und schlußendlich die erlösende Mehr-oder-weniger-Ankündigung von "Carlo Cokxxx Nutten 3" in alter Besetzung. Jetzt ist auch noch die große Tour durch ganz Deutschland vorbei, Zeit also für einen Freetrack.

"Ursache und Wirkung" heißt das knapp dreiminütige Stück über gewohnt orchestralem Djorkaeff-Beat und natürlich wird auch hier die Gelegenheit nicht ungenutzt gelassen, noch mal ordentlich in Richtung ehemaliger Labelheimat (Aggro Berlin im Allgemeinen, Spaiche im Besonderen), ehemaligem "Fan" (Kollegah) und ehemaliger Bettgefährtin (No AngelsVanessa) nachzutreten. Es gibt allerdings auch eine Momente der Klarheit und Selbstreflektion auf dem Free Download-Song, so erfahren wir zum Beispiel, dass Frank White seine erste feste Freundin "damals in der Klapse" hatte.

Den Track könnt ihr euch im Folgenden anhören, runtergeladen werden kann das Ganze auf Flers offizieller Website (bitte klicken).

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here