Kanye West inkontinent?

Wie das englische Boulevardblatt The Sun und nun auch mtv.de berichteten, gab es bei den diesjährigen European Music Awards in Liverpool eine kleine Panne.

Unter der Überschrift "Kanye macht den Pipi Diddy“ berichtete The Sun, dass Rapper Kanye West kurz vor seiner Show das dringende Bedürfnis verspürte, zu urinieren. Leider gabe es aber im Backstage anscheinend keine Toiletten oder Kanye konnte sie nicht finden oder er hatte schlicht und ergreifend keine Zeit oder er hat tatsächlich ein Problem mit dem Einhalten – also entschloss sich das Hip Hop Wunderkind den Großen zu nehmen und pisste einfach auf den Teppich.

Normalerweise fällt so etwas wahrscheinlich gar nicht auf. Irgendein Assistent macht den Dreck weg und keiner hats gemerkt. In diesem Fall aber teilte sich der spätere Award Gewinner seine Umkleide allerdings mit der Band TING TINGS und so wurde die Angelegenheit doch ruch- oder riechbar.

Drummer JULES DE MARTINO zeigte sich auf jeden Fall erstaunt in dem er feststellte, dass seine Band eine Menge Extras für ihren Backstagebereich bestellen würde, aber diese Leistung hätten sie definitiv nicht verlangt.
 

Warum eigentlich nicht? Die betreffenden Teppichstücke auf e-Bay und raus damit – irgendjemand wird das Ding schon kaufen.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here