Xzibits Sohn verstorben

Es ist eine mehr als tragische Nachricht. Xzibits gerade mal 12 Tage alter Sohn Xavier, verstarb gestern morgen an Lungenversagen. Am 15. Mai kam Xavier Kingston Joiner als Frühgeburt zur Welt. Zu diesem Zeitpunkt zeigte sich Xzibit noch optimistisch und berichtete seinen Fans von dem Segen Vater zu werden. Er mahnte außerdem dazu, jeden Moment mit seinen Kindern zu genießen, da man nie weiß, was passieren könne.

Dann, gestern morgen verstarb sein kleiner Sohn. Schon kurz danach richtete sich Xzibit in seinem Blog an Freunde und Fans.

"Diese Woche war sehr hart für ihn, denn seine Lungen waren nicht stark genug um selbstständig zu atmen. Xavier verstarb heute morgen um 3:30 Uhr. Es ist gegen die Natur, wenn ein Vater sein Kind beerdigen muss. Ich erzähle euch dies, weil ich auch alle schönen Momente mit euch geteilt habe. Das Leben ist zu kurz um oberflächlich zu leben. Umarmt eure Kinder, beschützt sie und zeigt ihnen jeden Tag wie sehr ihr sie liebt. Empfinde keinen einzelnen Moment als selbstverständlich.

Du kannst alle materiellen Dinge der Welt besitzen, doch es ist nichts verglichen mit deiner Familie. Ich bin dankbar für alles was ich habe und ich werde Gottes Plan nicht in Frage stellen. Danke für all die Liebe, die ihr meinem Sohn in früheren Blogs entgegengebracht habt."

Auch von uns tiefstes Mitgefühl für Xzibit und seine Familie. Rest in peace Xavier!!!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here