Bushido Abschied – die Zehnte

Wie sich Bushido in einem Interview gegenüber dem österreichischen Jugendmagazin Xpress äußerte, denke er darüber nach, dass sein im Oktober kommendes Album auch sein letztes werden könnte. Zwar ist man solche Äußerungen vom Mann aus Tempelhof gewohnt und wahrscheinlich gehören Rücktrittsdrohungen tatsächlich zum Marketingkonzept, aber jetzt "schockt“ er die Fans auch noch mit einem weiteren Detail: Bushido möchte Vater werden und kümmert sich aktiv um die Familienplanung. "Ich will meine Mutter zur Oma machen.“

Die richtige Frau ist zwar noch nicht gefunden, aber vielleicht schafft Bushido neben dem "Gangbang-Koordinator“ nun auch einen neuen Arbeitsplatz, bei dem es dann eher auf die Soft Skillz ankommt, denn auf Hardcore.

Wenn exklusive Babyfotos am Start sind, sagen wir bescheid.

Das Team von rapgala.de
 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here