Rabiater Fan verurteilt

Wie wir in unserer News vom Juni 2007 berichteten, klaute der Kanadische Teenager Kyle Spratt letztes Jahr das Handy von Eminems Frau Kim.  Daraufhin belästigte er den Rapper selbst am Telefon, mit dem Wunsch, dieser möge sein Demo anhören und beurteilen. Eminem zeigte sich genervt und verständigte die Polizei.

Nun wurde aus der verzweifelten Stananfrage doch noch mehr und im Gegensatz zur damaligen Meldung landete der Fall vor Gericht. Dort wurde Kyle Spratt nun wegen des Handy Diebstahls zu einer Geldstrafe von 230 Dollar verurteilt, plus einem Jahr auf Bewährung.

Der Junge nutzte aber die Chance auf seinen Ruhm und stellte sofort den Track "Slim Sellout" ins Netz, den man sich kostenlos downloaden kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here