Rap auf Bestellung

Früher schenkte man seiner Liebsten zum Valentinstag eine Rose, der Oma eine Rheumadecke zum Geburtstag und dem Hochzeitspaar Porzellan. Wenn es nach dem Rapper Substight geht, sind diese Zeiten jetzt vorbei. Der Mannheimer bietet nämlich auf seiner Webseite deinRap.com, einen persönlich zugeschnittenen Raptrack, zu jedem Anlass an. “Custom Made Rap" nennt sich das Ganze und läuft wie folgt ab:

Als potentieller Kunde kann man sich auf deinRap.com ein Instrumental und die Art des Tracks aussuchen. Zur Auswahl stehen beispielsweise der Lovesong ("Sieh dabei zu, wie das Herz deiner Lady schmilzt, wenn sie ihren Namen hört!“), ein Hochzeitsmarsch, Firmensongs und auch ein Entschuldigungstrack, oder ein persönlicher “Representer“ ("Wenn man am strugglen ist, tut eine kleine Egodusche so richtig gut. Dein Track stellt dich ins Spotlight!“), sind möglich. Danach gibt man Stichwörter ein, die dem Rapper als Grundlage für den Text dienen sollen. Zusätzlich kann man sich aussuchen, ob der Track ein “Shorty“, also lediglich ein Part für 49,90 Euro sein soll, oder ob man einen "Phattrack", mit zwei Parts und einer Hook für 79, 90 Euro bestellen möchte. Zwischen zwei und vier Wochen nach der Bestellung bekommt man den Song dann als Downloadlink.

Sjörn Plitzko, wie Substight eigentlich heißt, hat mit deinRap.com ein bislang einzigartiges Konzept ins Leben gerufen. Ob er damit Erfolg haben wird, steht jedoch noch in den Sternen. Für jeden Rapbegeisterten, dessen eigenes Musikpotential noch nicht mal für MySpace reicht, könnte deinRap.com zumindest eine Alternative sein.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here