Mos Def ist Abgedreht

Der neueste Film von Michel Gondry "Abgedreht", der bereits für Produktionen wie "Vergiß Mein Nicht" oder "The Science Of Sleep" verantwortlich war, wird neben einer amüsanten Story auch unser aller Lieblingsrapper und Schauspieler Mos Def beherbergen, und das auch noch in einer Hauptrolle!

Gemeinsam mit Jack Black ("School of Rock“) löscht er versehentlich alle Videokassetten in der eigenen Videothek. Doch was tun, damit nicht sämtliche Kunden verloren gehen? Ganz einfach: sie legen selbst Hand an und drehen die Filme kurzerhand nach. Mit eigenen Requisiten, eigenem Equipment und einer Menge Einfallsreichtum entstehen neue Versionen von zum Beispiel RoboCop oder Ghostbusters. Bald schon werden sie zu den Stars der Nachbarschaft – und ihre neuen Videos hauchen dem ganzen Viertel neues Leben ein…

Am 03.04.2008 kommt das feine Teil in die Kinos und damit ihr euch besonders freuen könnt, habt ihr bis zum 6. April die Möglichkeit 5×2 Freikarten in unserer WIN-Sektion abzustauben!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here