Das Geheimnis ist gelüftet

Das Rätselraten darüber, wer der diesjährige Headliner beim splash! sein wird, ist vorbei. Es handelt sich um niemand geringeren als Jay-Z, einen der bekanntesten und erfolgreichsten Künstler der HipHop-Szene.

Shawn Correy Carter, wie Jigga eigentlich heißt, hat seit 1996 sechs Grammys eingeheimst, insgesamt 22 Mal Platinstatus erreicht, in sechs Filmen mitgespielt und verdient laut dem Forbes Magazine geschätzte 36 Millionen US-Dollar im Jahr. Zudem war Jay-Z CEO des Labels Def Jam und führt die Modefirma Rocawear. Nun wird er also im Juli auf der Halbinsel Pouch nahe Leipzig sein Können zum Besten geben

Neben diesem nun gelüfteten Überraschungs- Topact wird sich auch Rapper, Schauspieler und Produzent O’Shea Jackson aka Ice Cube beim diesjährigen splash! Festival in Bitterfeld die Ehre geben. Und auch das schon bekannte, restliche Line-Up muss sich nicht verstecken, mit Künstlern wie Kool Savas, Azad, Damion Davis, Gentleman, Dynamite Deluxe, Culcha Candela oder Shaggy, wird Europas größtes HipHop und Reggae Festival sicherlich das absolute Highlight dieses Sommers werden.

Zum Ticketservice geht es hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here