Das Fenster Zur Strooß

Der Mannheimer MC Prinze Low,  bringt nun am 28. März sein nächstes Album “Das Fenster Zur Strooß“ heraus, das unter anderem von Screwaholic, Matbeats, sowie den Beatgees produziert wurde. Gästauftritte von Donato, Inferno79, mnemonic, Timbo-King vom Wu-Tang-Clan und Stieber Twin Mr. Mar, sind ebenso auf dieser Platte vertreten.

"Eine weitere Gangstarap-Platte, oder doch eher halb-intellektueller Müslirap? Nein! Statt auf billige und primitive Images zu setzen, hat er ein reifes, erwachsenes Album kreiert, das mit Tracks voller persönlichen Inhalten brilliert und für Gänsehaut beim Hörer sorgt. Die Grundstimmung ist rough und melancholisch, aber auch soulig gehalten. Er überzeugt mit seinem individuellen Style & Flow, einer druckvollen Stimme, und beweist in seinen Texten, dass Rap mit Seele doch noch lebt."

Das hört sich ja alles recht solide an, man darf gespannt sein!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here