Labelwechsel

Nachdem Lil’ Kim in letzter Zeit mehr Aufsehen durch Querelen mit Remy Ma (News vom 09.12.2008),  als mit News musikalischer Richtung von sich Reden machte, kamen nun Gerüchte über einen angeblichen Labelwechsel ans Tageslicht. Ihr nächstes Album wolle sie bereits unabhängig von Atlantic Records veröffentlichen, sie sei nun bereit es auch ohne einen Major im Rücken fertig zu stellen. Streitigkeiten oder Ähnliches habe es jedoch nicht gegeben zwischen ihr und dem Atlantic Records Management. Auch soll sie bereits Verhandlungen mit Imperial Records geführt haben, einem Indie-Sublabel der Capitol Music Group. Eine vage Einschätzung des geplanten Veröffentlichungszeitraums steht schon fest, im April oder Mai soll Lil’ Kim’s nächste Scheibe in die Läden kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here