Großes Frauenrap Kollabo Album?

Missy Elliott plant ein Album, das alle weiblichen US-Rapper vereinen soll. Das sagte Trina in einem Interview, in dem sie auch über das Gerücht sprach, Missy und sie seien mehr als nur Freunde.
„Als ich das zum ersten mal hörte, hat es mich wahnsinnig gestört, aber mittlerweile weiß ich, dass so einfach das Show Business funktioniert. Jemand sieht dich neben einer Person und fotografiert dich und am nächsten Tag heißt es, du schläfst mit dieser Person. Missy ist eine Mentorin für mich. Als ich neu im Game war, habe ich zu ihr aufgeschaut, sie hat sich gekümmert, deshalb hab ich sie immer als große Freundin angesehen, mehr aber nicht,“ kommentiert sie die Gerüchte.
Sie bestärkte Missy in ihrem Vorhaben, weil sie meinte, dass das Business sowieso zu sehr von Männern dominiert werde und dass alle Rapperinnen viel mehr zusammenhalten müssten, anstatt sich zu bekämpfen.  Sie bekämen nicht genug Respekt und hätten bei keinen der großen Awards mehr eine eigene Kategorie.
"Put your egos to the side, put all that other foolishness to the side, let’s join forces and make great records," sagte Trina.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here