Battle of the Year

An alle B-Boys und B-Girls. Wie jedes Jahr findet am Samstag dem 21.10.2007 die internationale Weltmeisterschaft im Breakdance, der „Battle of the year“, in der Volkswagen Halle Braunschweig statt. Deutschland wird diesmal in den Finals wieder von den Funk Fellaz repräsentiert, die 2006 den dritten Platz für sich verbuchen konnten. Wie gewohnt moderieren Trix (UK) und der gute alte Spax (GER) die Battles. Im Zentrum der Macht sitzen die Jurymitglieder Storm (Germany), Sébastien (France), Kwikstep (USA), Hong 10 (Korea) und Mouse (UK).

Am 18. Oktober wurde bekannt gegeben, dass die Vengabonds, die Gewinner des BOTY 2006, dieses Jahr leider nicht antreten werden. Anscheinend gab es in deren Formation einige Veränderungen, sodass sie nicht für die Show bereit seien.

Der BOTY umfasst außerdem ein breites Rahmenprogramm mit Warm-up-Parties, Workshops, Filmen, Ausstellungen und riesigen After-Show-Parties.

Every year we try to feature the best and most innovative B-Boy crews from all over the world. One of our goals is to make this event as international as possible. The Battle Of The Year is a platform for B-Boys and Hip Hop culture in general and an opportunity for all participants to express themselves in a peaceful and non-racist environment.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here