It´s me snitches

Die Polizei von Camden, New Jersey will das Auftreten des Produzenten Swizz Beatz bei der Veranstaltung "Peace on the Streets" verhindern. Der Grund dafür ist der Text seines Songs "It’s Me Snitches." Die Polizei hatte Swizz bereits am 24. Juli aufgefordert sich von der "anti-snitching" Bewegung zu distanzieren, da sein Song und andere es ihnen angeblich erschweren Verbrechen aufzuklären. In einer Antwort gegenüber der Associated Press verteidigte Swizz Beatz seine Texte: “The use of the word ’snitches’ in the song was just an edit for radio. If I supported violence or the ‘Stop Snitching’ campaign, I wouldn’t have agreed to be a part of the event.” Camden zählt neben Memphis und Baltimore zu den Städten Amerikas mit der höchsten Kriminalitätsrate und Swizz sollte durch seinen Auftritt eine positive Botschaft übermitteln. Nach Angaben der Polizei wollen sie nun aber den Auftritt absagen, sollte sich der Künstler weigern seine Aussagen zu ändern.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here