Zu schön, um wahr zu sein

In der vergangenen Woche tauchte eine Bekanntmachung im Internet auf, die so spektakulär war, dass viele direkt an ihrem Wahrheitsgehalt zweifelten. Eine dem ehemaligen Mitglied der G-Unit The Game nahestehende Quelle berichtete, dass dieser in naher Zukunft einen gemeinsamen Song mit 50 Cent aufnehmen wolle, der dann auch auf dem neuen Album „Curtis“ erscheinen würde. Game sei sogar soweit, wieder ein Teil der G-Unit zu werden, berichtete die Quelle weiter (unsere News vom 25.07). Die harte Realität sieht dann eher so aus, dass The Game weiterhin mit Disses gegen die G-Unit um sich feuert und 50 Cent´s Label Interscope Records folgendes Statement rausgab  "…there is no truth to any of this...Interscope denies any validity to the rumor and as of right now there will be no truce or reunion between the camps."

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here