Bigger than HipHop – 19. Juli 2007

Am 19. Juli findet in München eine Veranstaltung statt, die ihresgleichen sucht: Das politische HipHop-Duo Dead Prez (feat. Umi) aus den USA, der Sene-Rap Pionier Duggy Tee (feat. Chronik 2 H & DJ Gee Bayss) aus Senegal und die deutsche Rap-Crew Main Concept teilen sich in der Muffathalle die Bühne. Getreu dem Veranstaltungsmotto "Move the Crowd!" ist das gemeinsame Ziel, welches die Künstler verbindet, nicht nur im Club die Menge zum bouncen zu bringen, sondern auch im übertragenen Sinne zur großen Revolution zu bewegen. Dazu wird es vor dem Konzert auch eine Podiumsdiskussion über "Hip-Hop als globale Jugendbewegung" geben – mit den Musikern aus drei Kontinenten, sowie dem Filmemacher Florian Gaag (dessen Graffiti-Film "Wholetrain" vor der Diskussion gezeigt wird) und ein paar Vertretern aus der Münchner Graffitiszene.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here