Chicago an die Macht

“Chicago Runs Shit” soll in Zukunft nicht mehr bloß eine Meinung darstellen, sondern wird der Name einer neuen Gruppe mit genau diesem Namen (CRS) sein. Kanye West und Lupe Fiasco stammen beide aus Chicago. Um den Platz für eine regionale Supergruppe zu füllen wäre ein Künstler wie Common oder Twista sicher passender gewesen, als der aus Virginia Beach stammende Pharrell. Mögliche Gründe, warum die beiden Einheimischen nicht an dem Projekt teilnehmen, könnten sein, dass sie zu sehr in eigene Arbeiten involviert sind. Zum Anderen offenbarte Lupe in einem Interview mit dem amerikanischen Billboard Magazine er wolle in der Gruppe mit „einem zweiten prominenten Rapper und einem Künstler, der sowohl Rapper als auch Produzent ist, arbeiten“
"
Us Placers“ der erste Song von CRS ist auf dem neuen "Can’t Tell Me Nothing" Mixtape des G.O.O.D Labels zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here