Was nicht passt wird passend gemacht

Die wenigsten Zuschauer der Sendung American Idol (amerikanisches Deutschland sucht den Superstar) hatten wahrscheinlich erwartet, dass in ihrer Lieblingssendung echte Hip Hop Performances stattfinden könnten. Bis vor kurzem einer der Teilnehmer, Blake Lewis, und Hip Hop Legende Doug E. Fresh gemeinsam auf der Bühne standen. Als Lewis später nach seinem Auftritt angesprochen wurde, kündigte er an, dass dies definitiv nicht sein letzter Ausflug in die Welt des Hip Hop war.
Weiterhin wurde er gefragt, ob er sich weitere Zusammenarbeiten mit Hip Hop Künstlern vorstellen könne und für einen Mensch aus seinem Umfeld kam seine Antwort relativ unerwartet. Lewis hofft darauf, mit Produzenten wie DJ Shadow oder Dan the Automator arbeiten zu können, die musikalisch eher dem Underground zuzuordnen sind, als der glitzernden Popwelt von American Idol.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here