Die Rapper und das Gras

Der Rapper Method Man vom Wu Tang Clan wurde am vergangenen Donnerstag mit fast 30 Gramm Marihuana im Auto erwischt. Method Man war auf dem Weg von Brooklyn nach Manhattan, als er wegen abgelaufenen Plaketten von einer Streife raus gezogen wurde. Als der Rapper das Fenster öffnete, roch der Beamte den starken Grasgestank und sah mehrere Blunts und einen vollen Plastikbeutel mit Weed offen herum liegen. Method Man muss jetzt für illegalen und kriminellen Besitz von Marihuana, für Fahren unter Drogeneinfluss und Fahren eines nicht zugelassenen Fahrzeuges gerade stehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here