2Pac „The Early Years“

Am 12. Juni plant Koch Records 2Pac´s “The Early Years” zu veröffentlichen, eine Sammlung von zehn Tracks, die der verstorbene Rapper in der Zeit um 1989 aufgenommen hatte, als er noch mit Shock G und Humpty Hump in deren Gruppe Digital Underground aktiv war. Produziert wurde die Platte von Digital Underground Mitglied Chopmaster J und enthält Pac´s erste bekannten Aufnahmen. Auf dem Album werden Songs sein wie "Let The Knowledge Drop", "Never Be Beat", "The Case of The Misplaced Mic" oder "Minnie The Moocher".
Die Platte war im April 2000 bereits das erste Mal veröffentlicht worden, musste dann jedoch wegen verschiedener gesetzlicher Schwierigkeiten wieder aus den Regalen verschwinden. Chopmaster J zu der Entscheidung das Album jetzt erneut auf den Markt zu bringen:"I thought that Tupac’s fans would like to hear what his first recordings sounded like back when turntables, TR-808, and SP-12 drum machines and socially conscious themes ruled hip-hop".

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here