Langsam reichts!

Dass Cordozar Calvin Broadus, aka  Snoop Dogg, nicht der gesetzestreueste Mensch ist, dürfte bekannt sein. Sein Hang zu Waffen, Drogen und Pöbelei hat ihm schon viele Probleme eingebracht, nicht zuletzt als er im März seine Tour in Großbritannien absagen musste.
Jetzt drohen ihm vielleicht vier Jahre Haft. Grund dafür ist das Ereignis im Oktober letztes Jahr, als er am Bob Hope Flughafen in Burbank wegen Falschparken, Drogentransport und Waffenbesitz festgenommen wurde. Nach Zahlung von 35000 $ wurde er damals wieder freigelassen.
Nun wurde die Sache wieder aufgewärmt. Heute soll die Gerichtsverhandlung stattfinden.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here