Die Auferstehung des Funkanimals

Heute feiert der Deutsch-Rap-Pionier und Funkjoker Toni L und die Power-Funk-Combo Safarisounds das Release ihres neuen Albums „Funkanimal“.
Die Befreiung des ungeheuren Funktieres findet in Heidelberg statt, von wo aus es dann die Welt erobert. Innerhalb eines Monats wird es auch die Läden erreicht haben, um am 4. Mai die Konsumenten mit dem Funkvirus zu infizieren. Dieser Bastard aus Tonis genialem Rap-Stil und dem intuitiven Groove der Safarisounds ist gefährlich, selbst das Splash!-Festival ist vor ihm nicht sicher. Wer sich das „Funkanimal“ jetzt schon schnappen will, der muss nach Heidelberg, denn dort gibt es heute Abend schon die ersten 100 Scheiben!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here