Released „Red Gone Wild“

Am 27. März ist es soweit: Redman veröffentlicht sein 6tes Soloalbum "Red Gone Wild". Beat-technisch holt sich Redman Unterstüzung von Timbaland, Eminem, Erick Sermon und Scott Storch. An Gäste-Features wird uns Ludacris, Ghostface Killah, Method Man, Snoop Dogg und  die komplette Gilla House Crew (E3, Melanie, Saukrates, Icarus, Ready Rock & Runt Dog) erwarten.

"Red Gone Wild‚ ist nur der Anfang. Ich werde in den nächsten zwei Jahren mit neuem Material bombardieren!", so der Rapper.

Nach seiner 4-järigen Abwesenheit ist Redman das seinen Fans auch schuldig.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here