Zweite Festnahme im Fall Freaky Zeeky

Die New Yorker Polizei hat einen weiteren Verdächtigen in Zusammenhang mit der Schießerei festgenommen, bei der Diplomats-Mitglied Freaky Zeeky angeschossen und sein Bodyguard, Eric „E“ Mangrum, getötet wurde (checkt hierzu auch rap.de/news: Freaky Zeeky angeschossen).

Nachdem die New Yorker Polizei bereits kurz nach der Tat Mangrums mutmaßlichen Mörder, einen 29-jährigen New Yorker namens Chauncey Dillon, fassen konnte (rap.de/news: Polizei macht Fortschritte) , wurde gestern Herndon Williams verhaftet, der sich jetzt wegen versuchten Mordes und Diebstahls verantworten muss. Williams, einer von drei Schützen, die an der Tat beteiligt gewesen sein sollen, wurde bei einer Gegenüberstellung identifiziert.

Weiterhin auf der Flucht befindet sich hingegen der dritte Verdächtige, ein mehrmals vorbestrafter Gewaltverbrecher namens John Mingo.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here