Künstler wehren sich

Nachdem die Polizei in den letzten Jahren verschärft gegen Straßenkriminalität vorging, dabei einige neue Einheiten wie die "Hip Hop Police Task Force" oder "Street Crimes Unit" gründete und es deswegen zu vermehrten Eingriffen der Polizei kam, schlägt die "Hood" mithilfe von John Legend, M1 (Dead Prez)  und Treach (Naughty by Nature) jetzt zurück: sie veröffentlichen eine DVD, namens "Combating Police Terrorism", die das rabiate und zumeist ungerechtfertigt harte Vorgehen der Polizei beleuchten soll. Mithilfe eines Festivals, bei dem vorgestern die beteiligten Künstler auftraten, wurde auch schon auf die DVD aufmerksam gemacht.
Die Einnahmen der Verkäufe werden u.a. Sean Bells Familie, der letztes Jahr bei einer Razzia von einem Polizisten getötet wurde, zu Gute kommen.
In diesem Sinne wünschen wir einen guten Verkauf.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here