Ohne Label

Styles P ist zur Zeit einfach in den Schlagzeilen:  Wurde er um die Weihnachtszeit angefahren und hatte sich so einen Beinbruch zugezogen, wurde Styles P Berichten zufolge nun von seinem Label Interscope aus seinem bestehenden Vertrag entlassen, nachdem das Release-Datum seines neusten Soloalbums "Time is money" immer und immer wieder verschoben wurde. The Lox, seine Rap-Crew, bleibt aber nach wie vor bei Interscope unter Vertrag.
Sein zweites Album "Time is money", welches u.a. Features von Akon, Talib Kweli und Jadakiss beinhaltet, wird letztendlich am Dienstag, den 9. Januar, bei uns in den Läden stehen. Auf das er mit dem Album mehr Erfolg hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here