Splash!-Festival: Lineup steht

Vom 1. bis zum 3. August findet am Stausee Oberrabenstein nahe Chemnitz zum sechsten Mal das Splash! HipHop/Reggae-Festival statt. Seit dem ersten Konzert-Wochenende im Jahre 1998 hat sich das Festival zum beliebtesten seiner Art in ganz Europa gemausert.

Die Organisatoren haben wieder keine Kosten und Mühen gescheut, um dem Publikum auch in diesem Jahr ein Hammer-Lineup bieten zu können: Die HipHop-Heads erwartet nicht nur ein wahres Who’s Who der deutschen Rap-Szene (u.a. ASD, Absolute Beginner, Curse, Tefla und Jaleel), freuen dürfen sie sich außerdem auf die US-Legenden Gangstarr, De La Soul, Brand Nubian und Slum Village.

Das Reggae-Lineup kann sich ebenfalls sehen lassen: Seeed, Sly und Robbie, Gentleman, Burning Spear, Patrice u.v.a. sorgen für eine gute Mischung aus nationalen und internationalen Acts.

Abgerundet wird das Wochende von zahlreichen Events, die für jede Menge Spass und Unterhaltung sorgen sollten: In diesem Jahr wird erstmals das ITF Final beim Splash! ausgetragen, ein Muss für jeden Turntable-Enthusiasten. Außerdem sind Breaker- und MC-Battle sowie BMX- und Skateboard-Contests geplant.

Das Lineup auf einen Blick:

HipHop: Gangstarr, De La Soul, Brand Nubian, Absolute Beginner, ASD, Slum Village, Massive Töne, Curse, Busta Flex, Team Eimsbush, Mellow Mark, Beatfabrik und Fumanschu, Bushido, Rocking Da North, Spax, Die Sekte, Zora, 45 Scientific, Greis, Headquarter Allstars sowie internationale DJs Reggae: Seeed, Gentleman, Sly und Robbie feat. Michael Rose, Patrice, T.O.K., Burning Spear, Lee Perry, Degree, Bushman, Sam Ragga Band, Warrior King, D-Flame and the K.P. Crew, Barrington Levy, LMS and Abijah, Junior Reid, Vido and Growing Tree sowie internationale DJs und Soundsystems

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here