Snoop vor Gericht

Es hagelt Gerichtstermine! In nächster Zeit wird der Gerichtssaal des Öfteren von Snoop Dogg aufgesucht werden. Vor einigen Wochen wurde am Flughafen bei Snoop ein zusammenklappbarer Schlagstock gefunden, er bezeichnete das Utensil als Filmrequsite. Bereits in einer Woche wird es dann wieder soweit sein, dann muss sich Snoop aufgrund von illegalen Drogen- und Waffenbesitzes vor Gericht äußern. Doch dem sei nicht genug, schon am 12. Januar wird es den vorerst letzten und gleichzeitig ersten Gerichtstermin im Jahr 2007 geben. Wie schon berichtet wurde vor einigen Tagen kleinere Mengen Marijuhana und Kokain bei Snoop gefunden. Hoffentlich meint es das Gesetz gut mit ihm.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here