Neues aus dem Bootcamp

Nachdem er mit seinem mittlerweile bereits als Klassiker gehandelten Album „Monkey Barz“ den „Triple Threat“ letztes Jahr um ein gewaltiges Stück gefährlicher gemacht hat und nicht zuletzt durch diverse Features auf deutschen und europäischen Produktionen seinen Ruf als einer der begnadetsten MCs aus dem Bootcamp gestärkt hat, wird Sean Price am 20. Oktober sein 2. Soloalbum „Jesus Price Superstar“ auf den Mark werfen. Auf der 16 Tracks starken LP werden Produktionen von 9th Wonder  und Krysis (Justus League) zu finden sein. Am Mic werden einige illustre Gäste Sean Price unterstützen. Als da wären: Sadat X, Rock, Little Brother, Smif’n’Wessun  und The Loudmouf Choir (Church). Soviel zu den Facts und wer jetzt noch was zum Vorfreuen will, checkt unsere Download Rubrik, wo ein rap.de-Deutschland-Exclusive Track vom Meister persönlich auf euch wartet.

Boom! Bye! Yeah!

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here