Mordfall wird neu aufgerollt

Eine erneute Gerichtsverhandlung im immer noch ungeklärten Mord an Notorious B.I.G wurde jetzt für Januar nächsten Jahres angesetzt. Über neun Jahre nachdem Biggie beim Verlassen einer Party erschossen wurde, wird der Fall nun noch einmal neu aufgerollt. Es wird seit längerem vermutet, dass auch ein Beamter des Los Angeles Police Departments in den Mord verwickelt gewesen sei und deswegen Beweise zurückgehalten wurden. Die Umstände um Biggies Tod bleiben vorerst mysteriös, es ist allerdings zu hoffen, dass eine eigens dafür eingesetzte Spezialeinheit in der Lage ist, endlich Licht ins Dunkel zu bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here