Max Herre mit „A-N-N-A“ auf Platz 51 der Singlecharts

Max Herre steigt mit der Unplugged Version von „A-N-N-A“ auf Platz 51 der deutschen Singlecharts ein. Das gab Media Control vorab bekannt. 

Damit landet Herre mit dem 1996 releasten Freundeskreis-Song nach sage und schreibe siebzehn Jahren wieder in den Singlecharts. Einziger Unterschied: die Version des Tracks, die sich jetzt in den Charts wiederfindet, ist die aus Max Herres kürzlich aufgenommenen und vergangenen Freitag releasten „MTV Unplugged“ (hier bestellen).

Dieses MTV Unplugged, das Herre Anfang Oktober zusammen mit dem Kahedi Radio Orchestra in einem alten DDR-Funksaal, dem Funkhaus in Berlin, aufnahm, erschien am 13. Dezember als CD und wurde ebenfalls erstmals auf MTV und VIVA, sowie im Onlinestream ausgestrahlt. Eine Woche nach Erstausstrahlung wird das Konzert zudem auf Sat1 zu sehen sein. Das Konzert enthält unter anderem Gastbeiträge von Max Herres Frau Joy Denalane, Patrice, Philipp Poisel und Megaloh. Vor wenigen Tagen releaste er bereits die erste Aufnahme daraus mit „Wolke Sieben“ feat. Philipp Poisel.

Ab dem 06. Juli 2014 wird Max Herre ausserdem, gemeinsam mit dem Kahedi Radio Orchestra, auf MTV Unplugged Live Tour gehen. Tickets dafür können seit dem 28. November erworben werden.

Max-Herre-MTV-Unplugged-Cover-fb

 

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here