Gewinner stehen fest

Die Jungs und Mädels von drugcom.de haben vor einiger Zeit einen Contest namens RapAttack ins Leben gerufen: Unterstützt durch Hard- und Software von den Veranstaltern hatten hier junge Headz die Möglichkeit, einen Track zum Thema Rausch zu produzieren.

Per Uservoting wurden dann die 30 besten Tracks ausgewählt, von denen wiederum 3 durch eine Jury zum Sieger erklärt wurden. Die dürfen jetzt mit Illo & Headliners in Berlin auftreten, der erste Platz bekommt ausserdem einen Studiotag bei Kraans gesponsert.

Den ersten Platz machte Zerrobi mit "Sad Story", der zweite ging an Bains & Seriaz feat. DJ and True für "Musik Als Rauschmittel" und über den dritten kann sich B.M.A. mit "10 Nach 12" freuen.

Was sich jetzt wie eine ziemlich lahme Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung anhört hat aber durchaus Früchte getragen, die über dem üblichen Niveau solcher Veranstaltungen liegen. Wers nicht glaubt kann ja selber mal reinhören.

Das Konzert von Illo & Headliners aus Hamburg mit dem Support der drei Winner findet am 20.5 im KiJuKuz – Alte Feuerwache, Axel-Springer-Str. 40/41in Berlin statt.

Hinterlasse einen Kommentar

Please enter your comment!
Please enter your name here